NACHRICHTEN  

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr

Der Siegener Weihnachtsmarkt hofft, Sie haben fröhliche Weihnachten mit Ihren Familien und besinnliche und erholsame Feiertage verbracht! 

Das Jahr ist zu Ende gegangen und die Büdchen auf dem Schlossplatz und am Krönchen haben ihre Türen geschlossen. Jeden Tag konnte man lachende Freunde und Freundinnen hören, glückliche Kinder mit Crêpes sehen, die sich danach auf der Schlittschuhbahn ausgetobt haben, sowie Menschen, die Geschenke für ihre Liebsten gekauft haben. Auf dem Weihnachtsmarkt kommen jedes Jahr die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Wir sind froh über das positive Feedback der Besucher und möchten uns bei allen Händlern, Besuchern und Ausstellern bedanken! 

Wir freuen uns bereits jetzt, denn der Weihnachtsmarkt kommt wieder! 2019 warten bereits wieder die ersten Lichter in der Siegener Innenstadt auf Sie und sorgen für Weihnachtsstimmung. 

Bis dahin wünschen wir allen Händlern, Besuchern und Ausstellern ein frohes neues Jahr, Gesundheit und Freude!

Weiterlesen …

Das Weihnachtsdorf unterm Krönchen

Für die weihnachtliche Stimmung in der Oberstadt sorgt an den Adventswochenenden das gemütliche „Weihnachtsdorf unterm Krönchen“. Organisiert von der ISG Oberstadt e.V., einem Zusammenschluss von Händlern und Eigentümern dieses Quartiers, ist hier ein gemütliches Hüttendorf entstanden, das seine Besucher direkt beim Betreten verzaubert. Dafür sorgt ebenso der besondere Platz in der kleinen Grünanlage im Herzen der Oberstadt, am Fuße der Nikolaikirche in unmittelbarer Nähe zu Rathaus und Marktplatz. Die beeindruckenden Beleuchtungen der umgebenden Szenerie führen dazu, dass Groß und Klein sich wohlfühlen.

Es gibt eine gelungene Mischung aus winterlicher Gastronomie und vielen, teilweise wöchentlich wechselnden Händlern und Kunsthandwerkern, die in den kleinen gemütlichen Hütten zu originellen Geschenkideen und schönem Handgemachtem einladen. 

Aber auch der Gaumen kommt nicht zu kurz, denn mit Glühwein mit Schuss oder Kinderpunsch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ebenfalls attraktiv wirkt das abwechslungsreiche Programm, das inmitten des Weihnachtsdorfes auf einer kleinen Bühne dargebracht wird: regionale Künstler und Nachwuchsbands verschiedenster Stilrichtungen spielen im Unplugged-Stil ihre Stücke, während sich ihr Publikum an den offenen Feuertonnen wärmt.

Weiterlesen …

Das Sozialhaus

Das Sozialhäuschen ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Siegener Weihnachtsmarktes. Hier bekommen verschiedene soziale Organisationen, Vereine und Instituten kostenlos die Möglichkeit ihre Projekte zu präsentieren. Mit viel ehrenamtlicher Arbeit versuchen die unterschiedlichen Akteure für ihre Idee zu werben oder weitere Spenden für ihre Projekte zu sammeln. Teilweise werden kleine Geschenke wie Glöckchen, Gestecke, Tischdeko oder Kuchen und Waffeln verteilt, wobei man mit den ausstellenden Ehrenamtlern ins Gespräch kommen kann.

Der Stadt Siegen geht es darum, wohltätigen Zwecken eine Plattform zu bieten und so mehr Menschen den Weg zum Ehrenamt zu öffnen, sein Interesse zu zeigen oder die Vereine mit einer Spende zu unterstützen und somit als Weihnachtsmarktbesucher spontan etwas Gutes tun zu können.

Weiterlesen …